Über mich

Ich sehe mich als leidenschaftlichen Menschen, der neugierig und begeisterungsfähig in jeden neuen Tag hineingeht und sich Herausforderungen stellt. Ich liebe meinen Beruf und bin dankbar, an Erfahrungen teilhaben zu dürfen und in schwierigen und belastenden Lebenssituationen Stütze und Begleiterin sein zu können.

 

Auch ich habe viele Höhen und Tiefen in meinem Leben erlebt. Ich kann viele Leidenszustände meiner KlientInnen verstehen, weil sie auch zu meiner Erfahrungswelt gehören. Ich sehe das als großen Vorteil, weil es mir dadurch umso besser gelingt, mich in die Menschen einzufühlen.

   

Ich reise gerne, liebe die Natur, Musik, Film und Tanz, fremde Kulturen und könnte mir eine Welt ohne Bücher gar nicht vorstellen.  

Ein Bild von meiner Sponsion